Log in

Werbe Anzeigen:

AsiaTrade Group Ltd kauft Questra World Holdings / ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGEMENT

Achtung Abzocke!? Verein fuer Existenzsicherung (vfe) sucht Geschädigte Achtung Abzocke!? Verein fuer Existenzsicherung (vfe) sucht Geschädigte

7th, November 2017: AsiaTrade Group Ltd kauft Questra World Holdings / ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGEMENT. Ob, wann und wie bereits vorhandene europäische Anleger ausgezahlt werden, bleibt abzuwarten.

Nachtrag 23. November 2017: Die Geschäfte sollen ueber einen Zeitraum von mindestens 3 Monate komplett eingestellt werden.

ACHTUNG: Mittlerweile haben sich Geschädigte gemeldet, die in Questra / AGAM bzw. FiveWinds investiert und bisher keine Auszahlungen erhalten haben. Die Geschädigten werden bis zum heutigen Zeitpunkt angeworben, obwohl laut offiziellen Firmenangaben sowohl in Deutschland, als auch in anderen Ländern seit Mitte Juni weder Ein-, noch Auszahlungen bei Questra / AGAM möglich sind.

Verschiedene Questra Direktoren halten seither ihre oder auch fremde Partner dazu an, neue Interessenten dazu zu ermutigen, Gelder an die Privatkonten von Questra Partnern direkt zu überweisen. Im Gegenzug dafür erhalten diese neuen Anleger Großzügige Anlegerkonten bei Questra / AGAM bzw. FiveWinds. Uns liegen Angaben ueber einem mehrstelligen Millionen Betrag vor.

Falls Sie auch betroffen sind, melden Sie sich bitte direkt beim Verein für Existenzsicherung e. V.

Eine Investition ist aktuell DEFINITIV nicht moeglich, daher auf JEDEN FALL DIE FINGER WEG !!!

 Haftungsausschluss

WorldNews123.ONE ist nicht verantwortlich für die Informationen, welche durch die vorgestellten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden . Dieser Beitrag dient lediglich der Information.

Einkommensdisclaimer
Alle Gewinn- und Einkommensbeispiele, der hier vorgestellten Programme, sind nur Schätzungen, was Sie wahrscheinlich verdienen werden. Gewinnbeteiligungen sind von deren Geschäftsabwicklung abhängig und können nicht garantiert werden.

Risikohinweis
Jedes Unternehmen unterliegt den unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann daher nicht ausgeschlossen werden und es können auch keine Gewinnbeteiligungen garantiert werden. Man sollte daher unbedingt nur Gelder einsetzen, deren eventuellen Verlust man sich leisten kann. 

Media

Last modified onWednesday, 13 December 2017 12:48
Login to post comments