Log in

Telefonsex - Fünf gute Gründe für Sex am Telefon

Telefonsex ist so alt wie das Telefon und gilt seit jeher als salonfähig. Es hat sogar einmal ein Gerichtsverfahren darüber stattgefunden, ob Telefonsex sittenwidrig sei oder nicht. Das alles hat natürlich zu nichts geführt und so gilt Telefonsex als kreative Betätigung und sittenkonform. Man muss sich nicht schämen, seine geheimen Phantasien an Telefon ausleben zu wollen. Warum auch nicht? Es ist so herrlich anonym und einfach. Anrufen und Spass haben! Die fünf wichtigsten Gründe für Telefonsex haben wir euch hier zusammengetragen.

 

1. Abenteuer

Es ist das verheissungsvolle Spiel mit dem Feuer, dass abenteuerlustige aus allen Altersklassen zum Sex am Telefon lockt. Niemals weiss man, wer einen erwartet, jedes Gespräch ist immer wieder aufregend und neu. Das Gedankenkarusell findet Verbündete in den Stimmen und Schwingungen des unbekannten Gegenübers. Gemeinsam und versteckt erkundet man im geschützten Raum der Anonymität die dunklen Ecken der Welt der Erotik. Abgründe können sich auftun, vor derer magischer Anziehungskraft man mitunter selbst erschreckt... So ist es gut, die geheimen Wünsche nach lustvollen und aufregenden Abenteuern einer erfahrenen Telefonsex Dame anzuvertrauen. So manch ein Abenteuer Ausflug könnte sonst nicht unbeschadet ausgehen... Denn nicht jede Internet Bekanntschaft hat Verständnis für jede Form von sexuellen Abenteuern. Um sicher zu gehen, in den hemmungslosen Genus eines unvergesslichen erotischen Abenteuers zu kommen, ist der professionelle Telefonsex unbedingt die erste Wahl. Im Zweifel sogar zum Wohle Deines Rufs ;-)

 

2. Anonym

Die Anonymität ist in der heutigen Zeit ein sehr brisantes Thema und der Telefonsex kann hierbei im Vergleich zu anderen Dienstleistungen sehr punkten. Im Gegensatz zum Erotik Chat oder beim Webcam Sex müsst ihr beim Telefonsex keine Ausweis Dokumente hochladen. Ihr müsst euch überhaupt nicht preisgeben. Es wird weder eine E-mail Adresse abgefragt, noch braucht ihr euch per Selfie verifizieren. Ihr braucht streng genommen nicht einmal einen Internet Zugang für Sex am Telefon. Einfach die gewünschte 09005 Nummer anrufen (z.B. 09005 201066 für 1,89 €/Min a.d. Dt. FN/Mobil max. 2,99€/Min), verbinden lassen und los gehts! Wer es lieber noch anonymer mag, ist bei einer der 11 Auskunftsnummern bestens aufgehoben. Gerade die 11847 Auskunft bietet unter dem Code Name "Telefonsex" hervorragende Dienste (Preis: 1,99€/Min a.d.Dt.FN/Mobil max. 2,99€/Min).

 

Ein weiterer Vorteil ist: Es gibt keinen Chatverlauf. Keine Beweise, keine peinlichen Spuren, Nichts dergleichen. Die einzige Spur, die existiert, ist die angewählte Nummer auf der Telefonabrechnung. Niemand wird jemals davon erfahren, was Du am Telefon gesprochen hast. Alles was Du während Deinem Telefonat sprichst bleibt geheim.

 

3. Phantasie

Das macht es natürlich leicht, ungehemmt seine Phantasie auszuleben. Wie ein Kind kannst Du unvoreingenommen und verspielt Deinen Gedanken nachgehen und plappern, was immer Du willst. Egal wie schräg oder schmutzig Deine Phantasie auch ist - keiner wird Dich jemals dafür verurteilen oder zur Rechenschaft ziehen. Du lebst beim Telefonsex verbal Deine Phantasien aus, über die Du Dich sonst vielleicht nicht wagst zu sprechen, aus Angst vor Ablehnung oder Dich der Lächerlichkeit Preis zu geben. Beim Telefonsex bist Du frei und kannst denken und reden, was immer Du willst. Und wenn es über Schokoladenkuchen ist. Das ist Dein Film und Deine Vorstellung. Und da machst Du einfach genau DAS was DU willst. Punkt.

 

4. Spass

In einem ungezügeltem Telefonsex Abenteuer völlig anonym die wildesten Phantasien auszuleben, das macht Spass. Und Spass zu haben hebt die Stimmung und die Laune. Wenn man besser drauf ist, ist man wiederum aktiver, agiler und auch leistungsfähiger. Es macht ja keinen Sinn, sich selbst aus Anstand und falsch verstandener Rücksichtnahme auf seine Umwelt die Freude am Spass zu verbieten.

 

5. Spontan

Wie oft ist es so, dass einem gerade jetzt ein bisschen Lust Spass machen würde, aber man steht dummerweise in seinem kompletten direkten Umfeld ganz alleine da mit seinem Spass an der Lust? Da ist es doch nur naheliegend ganz spontan das Handy zu zücken und bei der Nummer seiner Wahl anzurufen.

Hinweis: Telefonsex kann süchtig machen und ist Kindern und Jugendlichen strengstens untersagt. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Richtig viele Telefonsex Anzeigen gefunden haben wir auf Tel6.TV.

Subscribe to this RSS feed