Log in

Geltungssucht ist der staerkste Kriegstreiber ueberhaupt.

Unser heutiges Schulsystem ist massgeblich an der Verkrueppelung von Kinderseelen beteiligt. Unser heutiges Schulsystem ist massgeblich an der Verkrueppelung von Kinderseelen beteiligt.

Wuerden alle Kinder geliebt und respektiert werden, wie sie sind und einfach nur Kind sein duerfen - es gaebe keine Kriege mehr. Keine Ausbeuterei, keine Gaengelung durch Schulen und Behoerden. Dafuer Frieden und Freude im Zusammensein.

Das heutige Schulsystem erschafft durch ihren Fokus auf die Objektisierung der Schueler nachweislich Monster. Monster, die seelenlos ihre Mitmenschen ausbeuten und den Planeten zerstoeren. Wuerde der Fokus auf individueller Foerderung, statt Notendruck liegen, wuerde das System Menschen erschaffen, die ganz andere Werte vertreten, als Kosteneffizienz und Leistungssteigerung - die beiden schlimmsten Giftpfeiler ueberhaupt fuer unsere Mutter Erde und fuer alle Lebewesen, deren Leben von ihr abhaengt.

Unsere Sucht nach Bedeutsamkeit führt uns in Kriege, lässt uns Dinge tun, die unseren Planeten an den Rand des Abgrunds führen. Wie wäre es, wenn wir uns endlich selbst genügen würden und zwar einfach nur deshalb, weil es uns gibt? Der Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther hat in Göttingen die Akademie für Potentialentfaltung gegründet und unterstützt und berät kokreative Gemeinschaften, in denen Menschen leben, die sich gegenseitig nicht als Objekt ausnutzen sondern als Subjekt unterstützen. Ein spannendes und aufrüttelndes Gespräch über eine neue Sichtweise unseres Zusammenlebens und der Aufgabe für jeden von uns, einen übergeordneten Lebenssinn zu finden, der fernab der materiellen Gier zu innerer Zufriedenheit führt.

Media

Last modified onTuesday, 21 March 2017 10:25
Login to post comments

INSTANT COIN EXCHANGE

Werbe Anzeigen: