Log in

Apfelessig zum Abnehmen?

Apfelessig zum Abnehmen?

Was es mit der Apfelessig-Diät auf sich hat und warum der Essig das Abnehmen unterstützt, erfahren Sie auf dieser Seite. Lesen Sie, ob er wirklich gesund ist und wie sich der Apfelessig-Drink verfeinern lässt.

Beim Abnehmen mit Apfelessig gibt es einige Missverständnisse. Wer denkt, die Diät sei eine Nulldiät, der irrt sich. Es wird zwar viel Apfelessig getrunken, dennoch stellt er nicht die einzige Nahrungsquelle dar. Es dürfen zusätzlich 1200 Kalorien zu sich genommen werden. Dabei gibt es Einiges zu beachten, denn nicht alle Lebensmittel sind erlaubt.

Damit wird auch gleich ein weiteres Missverständnis angesprochen. Wer Abnehmen mit Apfelessig erfolgreich durchgeführt hat, wird niemals behaupten, er habe nur durch das Trinken von Essig Kilos verloren. Selbstverständlich müssen neben der Ernährung auch einige Lebensgewohnheiten geändert werden.

Mithilfe der Apfelessig-Diät purzeln die Pfunde nur, wenn der Körper ausreichend bewegt wird. Außerdem sollten Laster wie übermäßiger Nikotin- und Alkoholgenuss eingestellt werden.

 

Apfelessig: Diät Wirkung

Zur Gewichtsreduzierung trägt Apfelessig bei, weil er die Bildung von Verdauungssäften anregt. Dadurch wird die Verdauung gefördert und Schlacken und Gifte werden schneller und besser aus dem Körper abtransportiert.

Gleichzeitig reguliert er den Blutzuckerspiegel und verhindert auf diese Weise die gefürchteten Heißhunger-Attacken.

Der Essig-Drink am Morgen weckt außerdem die Lebensgeister. Er verschafft dem Körper einen Energieschub und macht auf diese Weise Lust, sich körperlich zu betätigen.

 

So gesund ist Apfelessig

Apfelessig kommt zwar was seine Inhaltsstoffe betrifft nicht an sein Ausgangsprodukt den Apfel heran, dennoch kann auch er mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen aufwarten. Er enthält Ballaststoffe und Eiweißverbindungen.

Obwohl die genannten Inhaltsstoffe in geringerem Maße vorhanden sind, als im Apfel oder Apfelsaft, hat der Essig einen weiteren Vorteil: Er enthält Essigsäure. Genau die Säure ist es nämlich, die den Prozess zur Gewichtsabnahme in Gang setzt, dem Körper beim Entgiften hilft und den Appetit hemmt.

 

Apfelessig zum Abnehmen trinken

Um im Zuge der Apfelessig-Diät das Körpergewicht zu reduzieren, muss der Essig natürlich dem Organismus zugeführt werden. Das geschieht am einfachsten mit einem Apfelessig-Drink. Das wichtigste ist das Getränk vor dem Frühstück. Denn es weckt gleichzeitig die Lebensgeister und kurbelt den Stoffwechsel an.

Doch auch anschließend wird zum Abnehmen vor jeder Mahlzeit (und das sollten fünf am Tage sein) ein Glas Apfelessig getrunken. Damit das nicht immer gleich schmeckt, helfen folgende Rezepte, den Drink zu variieren. Grundzutaten: 150 bis 200 ml Wasser mit oder ohne Kohlensäure und 1-2 Esslöffel naturtrüber Bio-Apfelessig. Wahlzutaten: 1 Teelöffel Honig, 50 ml naturtrüber Bio-Apfelsaft, 50 ml reiner Birnensaft, 50 ml frisch gepresster Karottensaft oder 50 ml Traubensaft.

Zum Abnehmen wird nicht nur jeden Morgen, sondern vor jeder Mahlzeit ein Apfelessig-Drink getrunken. Das Getränk setzt sich aus den Grundzutaten von 200 ml Wasser und - je nach Geschmack - einem bis zwei Esslöffeln Apfelessig zusammen.

Als einfachste Variationsmöglichkeit bietet sich an, das stille Wasser durch sprudelndes Mineralwasser zu ersetzten.

Auch kann das Getränk ab und zu mit einem Teelöffel Honig gesüßt werden.

Um den Vitaminhaushalt zusätzlich aufzupeppen und gleichzeitig das Getränk abwechslungsreicher zu gestalten, werden 50 ml Wasser durch Fruchtsaft ersetzt. 

Dabei sollte jedoch kein Saft aus dem Tetra-Pack verwendet werden, sondern stets ein natürlicher, frisch gepresster Saft aus Bio-Obst zum Einsatz kommen.

 

Weitere Apfelessig Abnehmtipps

Damit das Abnehmen mithilfe von Apfelessig auch wirklich gelingt, sollten Sie folgende Tipps beherzigen:

  1. Versuchen Sie, sich ausgewogen zu ernähren
  2. Verzichten Sie auf Milchprodukte, Lebensmittel mit Weißmehl, Chips und Süßigkeiten
  3. Vermindern Sie das Rauchen und meiden Sie den Alkohol
  4. Bewegen Sie sich regelmäßig: Treiben Sie Sport
  5. Nehmen Sie nicht mehr als 1200 Kalorien täglich zu sich

Wenn Sie alle diese Tipps beherzigen und zusätzlich vor jeder Mahlzeit ihren Stoffwechsel mithilfe des Apfelessig-Drinks ankurbeln, werden Sie erstaunt sein, wie schnell und mühelos die Pfunde purzeln. Sie werden sich körperlich und seelisch wohlfühlen und müssen keine Mangelerscheinungen befürchten. Allerdings sollten Sie auch nach dem Abnehmen nicht in den alten Essens-Trott zurückfallen, sondern Ihren Essensplan auf eine gesunde und ausgeglichene Ernährung umstellen. 

Quelle: http://www.alles-essig.de

Media

Last modified onSaturday, 04 June 2016 11:50
Login to post comments

INSTANT COIN EXCHANGE

Werbe Anzeigen: