Log in

Psychologische Kriegsführung

Sie sollten wissen, dass Sie mächtiger sind als diejenigen, die Ihre Welt regieren. Sie sollten wissen, dass Sie mächtiger sind als diejenigen, die Ihre Welt regieren.
Alles ist an seinem Platz
Für jeden, der sich selbst überhaupt als Feind sieht, verkennt ihr das Wesentliche. Der Feind ist im Innern, und er muss aus euren Herzen und Köpfen ausgemerzt werden, damit Gott wieder frei in eurer Welt regieren kann und damit ihr eure Plätze als die geschätzten göttlichen Wesen einnehmt, die ihr seid.

Dieses ganze Szenario in eurer Welt, das sich jetzt abspielt, damit ihr es seht, damit ihr euch verbessert, damit ihr an euch arbeitet, um euch zu verändern, ist für eure Reaktion und euren Beitrag da. Sie spielen ein Spiel, ein sehr wichtiges Spiel: "Was tue ich als Nächstes? Wie verbessere ich mich und die Welt für den Rest der Menschheit jetzt?" Wenn dies nicht die Fragen sind, die Sie stellen, dann spielen Sie das falsche Spiel.

Sie sollten wissen, dass Sie mächtiger sind als diejenigen, die Ihre Welt regieren. Sie haben sie Ihnen gestohlen. Etwas Gestohlenes kann nur demjenigen genommen werden, der mehr hat, vergessen Sie das nicht.

Es ist, als befänden Sie sich in einem Kino, und das Drehbuch wird von Ihnen und all Ihren Mitbewohnern erstellt. Wie wollen Sie es jetzt beeinflussen?
Wir sind immer bei Ihnen. Adonai, Ashtar 

Psychologische Kriegsführung - Ashtar (Ashtar Command) Channeling durch Sharon am 27. Juni 2020

Ich: Ashtar, kannst du mich bitte zu deinem Schiff bringen? Ich brauche einen Moment der Vernunft!
Ashtar: Liest du wieder die Nachrichten, Sharon?
Ich: LOL Trudeau sagt, dass wir uns von China nicht einschüchtern lassen dürfen, die beiden Personen freizulassen, die Kanada in Gewahrsam genommen hat, während er vor einigen Wochen unser gesamtes Gold an China verkauft hat.
Ashtar: Es kommt darauf an, mit welchem China er es zu tun hat - mit den Kommunisten oder mit den Weißhüten.
Ich: Wer verlangt dann die Freilassung dieser Leute?
Ashtar: Die Weissen Hüte.
Ich: Das erklärt es. Wer ist überhaupt für dieses Land zuständig?
Ashtar: Die Weissen Hüte: Es ist eine Mischung. Oft hat der Führer an der Spitze eines Landes zwei Seiten, denen er sich zu verantworten hat. Genau wie Trump. Die dunklen Hüte versuchen, ihn zu erpressen, jetzt ein Buch, das von seinem Verwandten geschrieben wurde, und dann die weißen Hüte (Allianz), die ihm Anweisungen geben, wie er weiter vorgehen soll. Dann gibt es auch noch sein eigenes Gefühl dafür, was er zu tun hat. Es wird also, sagen wir mal, kompliziert.
Für viele Staats- und Regierungschefs der Welt stellt sich die Frage, wer am wenigsten bedroht ist und das meiste Geld aushält. Jede politische Fraktion hat das Sagen bei der anderen. Manchmal gehen sie Kompromisse ein, um anderswo an Boden zu gewinnen, und manchmal zahlen sie der anderen Fraktion nur ihren Preis, um ihre Agenda voranzubringen. Natürlich können die weißen Hüte hartnäckiger sein, aber manchmal gehen sie auch Kompromisse ein, um in der Zukunft weiter voranzukommen. Manchmal ist das, was wie ein guter Schachzug für den Tiefen Staat aussieht, in Wirklichkeit ihr zukünftiges Verderben. Sie wissen, dass die Politik von den Regierungen Obama und Bush geschaffen wurde, die jetzt zu ihren Verhaftungen führen.
Ich: Ja. Was geht jetzt in der Türkei vor? Versuchen sie, den Nahen Osten zu übernehmen? LOL: Wann werden sich die Menschen im Nahen Osten zusammenschließen und sagen, dass sie genug haben? Sie müssen sich selbst zu einem erstarrten Staat machen und dem Rest der Welt sagen, sie sollen sich verziehen, aber natürlich kämpfen sie alle miteinander.
Ashtar: Das ist Absicht. Ihre Führer wissen, was auf dem Spiel steht. Der Nahe Osten ist wegen seiner außerweltlichen Ressourcen ein geschätztes Gebiet. Es geht nicht so sehr um Öl, wie man Sie glauben gemacht hat, obwohl das ein Teil davon sein kann. Es geht darum, wer im Nahen Osten lebt und wie sie versuchen, eine Verbindung zu der Galaxie herzustellen, um die herum Krieg geführt wird.
Ich: Es gibt also nicht wirklich eine einheitliche Regierung, die ein Land führt, oder?
Ashtar: Nein, nicht wirklich, und das ist jetzt von Vorteil, denn dann sieht man klarer, wer die Bösen und wer die Guten sind. In den Staaten ist es in 52 Teile geteilt.
Washington, New York und Los Angeles sind immer noch in dunklen Huthänden. Diese Staaten sind die führenden Wirtschaftsmächte der USA, und sie haben sowohl eigene Verhandlungen geführt als auch sich zusammengetan, um Trump zu bekämpfen.
Wir alle wissen, dass Kalifornien versucht hat, sich vom Rest der Staaten abzuspalten, und dass es bereits einige Verhandlungen auf internationaler Ebene geführt hat. Je mehr Ressourcen jeder Staat besitzt, je mehr er den Weltmärkten zur Verfügung stellen kann, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich abspalten und ihr eigenes Territorium oder sogar Land bilden können. Für Kalifornien liegt deshalb der Schwerpunkt auf der Aufdeckung der Pädophilenringe, denn auf diese Weise wird der Rest der Welt gedemütigt und Kalifornien verliert seine globale Anziehungskraft.
Ich: Ah. Was ist mit New York?
Ashtar: Die Antifa ist in New York aktiv und lässt den Bundesstaat und die Hauptstadt für Touristen unattraktiv erscheinen, d.h. für diejenigen, die jetzt in dieser Zeit der Ungewissheit sogar ans Reisen denken. Es liegt nahe, dass viele Touristen eine große Stadt wie NYC auslassen würden, nur weil dort das Potential, den Virus zu bekommen, größer wäre. Und New York ist einer der am schlimmsten betroffenen Orte des Landes.
Ich: Also warum sollte man versuchen, die Wirtschaft des eigenen Bundesstaates auszulöschen, wie geht das.... oh ja, natürlich. Die Wirtschaft der neuen Weltordnung. Sie versuchen, die eine Weltwirtschaft einzuführen, indem sie die einzelnen Volkswirtschaften jedes Staates und dann jedes Landes zum Einsturz bringen.
Ashtar: Ja. Größere Gebiete der Staaten, d.h. größere Wirtschaftsregionen, sind am stärksten betroffen. Diese Staaten werden in erster Linie von tiefen Staaten geführt. Je mehr Staaten zu republikanisch geführten Staaten werden, desto gesünder werden sie also.
Leider gibt es immer noch die Unruhen. Wenn die Weltbevölkerung begreift, dass alle Menschen wichtig sind, nicht nur einzelne Gruppen, sondern alle Menschen, dann wird die Cabal ihr Gegenstück gefunden haben.
Das soll die Situation der Afroamerikaner nicht auf die leichte Schulter nehmen, sie war von schrecklicher Unterdrückung geprägt, aber wenn Sie alle lernen, einander mit humanitären Werten zu behandeln, statt mit den Werten, die Ihnen der Tiefe Staat, das geheime Militär und die Dunkelmächte beigebracht haben, dann werden Sie viel besser dran sein.
Es genügt zu sagen, dass noch mehr auf dem Spiel steht. Die Staaten, die sich zu Republikanern entwickeln, werden weitere Angriffe des Tiefen Staates erleben. Das kann auf viele verschiedene Arten aussehen. Falsche Flaggen, Strahlungsaustritte, weitere Abriegelungen, sogar Viren, die ins Trinkwasser freigesetzt werden.
Ich: Großartig.

Ashtar: Der tiefe Staat läuft und läuft seit jeher, durch Einschüchterung. Sie benutzen einen mafiösen Ansatz, um ihre Untertanen zu kontrollieren. Die meisten waren sich dessen nicht bewusst, weil es nicht darauf hinauslief, dass der tiefe Staat seine Macht über das Volk verloren hat, aber das ist es, was jetzt vor sich geht. Sie sind dabei, zu verlieren. Und das gefällt ihnen nicht.
Sehen Sie sich die Nachrichten aufmerksam an, um zu verstehen, welche Staaten in den Schlagzeilen stehen. Dies sind die möglichen Zielstaaten vor der Wahl. Wenn ein Staat umkippt, kann es gut sein, dass der Ärger dort beginnt.
Das ist psychologische Kriegsführung.
Ich: Ja, es gab da einen Staat, der einen neuen Gouverneur bekam, der, glaube ich, Republikaner und Q-Anhänger ist, anstatt des Demokraten, der vorher dort war. Das könnte einer sein, den sie als Vergeltung für ihren Verlust ins Visier nehmen würden.
Ashtar: Ein Beispiel.
Sie haben auch bemerkt, dass nach einigen Tagen extremer Hitze die "Globale Erwärmung" wieder Schlagzeilen machte. Die Menschen müssen erkennen, wie manipuliert sie sind. Zunächst einmal kontrolliert der "Tiefe Staat" das Wetter, und sie können es so heiß oder kalt machen, wie sie wollen; und dann produzieren sie die Schlagzeilen, um die Menschen in Panik zu versetzen. Das ist das Letzte, was man tun muss. Geraten Sie nicht in Panik.
Die andere Sache, die jeder erkennen muss, ist, dass das, was er denkt, nur ein Teil der Wahrheit ist. Selbst für diejenigen, die wir informiert haben, die Keyboard-Krieger, die Anons, kennen nur einen Teil der Wahrheit. Im Hintergrund geht noch mehr vor sich, und sie wird eher enthüllt, wenn entweder der tiefe Staat uns die Hand zwingt oder wir die Informationen an Sie weitergeben müssen, damit Sie diese Idee im Gedächtnis behalten. Dann werden Sie uns helfen, diese Zeitachse zu erstellen. So funktioniert das.
Ich: Es gibt immer noch einige ziemlich widerstandsfähige Leute, wie ich festgestellt habe. Sie denken, dass Trump lügt und versucht, die Öffentlichkeit zu täuschen. Dass das alles ein großes Spiel der Cabal ist und Trump daran beteiligt ist. Sie weisen darauf hin, dass er auch ein Kabbalist ist.
Ashtar: Unterschätzen Sie die Arbeit der Trolle nicht. Sie sind überall im Internet zu finden. Es gibt auch Leute, die diese Denkweise haben, und sie müssen erst noch überzeugt werden.
Ich: Also, was wird es kosten? Wie nah müssen wir an den Rand kommen, bevor diese Leute das Licht sehen?
Ashtar: Sie sind jetzt ziemlich nah dran, aber Sie werden noch näher kommen.
Ich: Großartig. Ich höre in meinem Kopf das Lied "Der Vorabend der Zerstörung" spielen.
Ashtar: Dein Volk ist zerstörerisch. Und sie glauben, dass Zerstörung die Lösung für alles ist. Wenn etwas nicht in Ordnung ist, zerstören Sie es mit Waffen. Sprengen Sie es in die Luft. Bekämpfen Sie Feuer mit Feuer. Irgendwann werden Sie sehen, wie neue Gesetze von ehrlichen Bürgern in Machtpositionen erlassen und umgesetzt werden, und Ihr Glaube an das System wird beginnen, wiederhergestellt zu werden.
Das Problem ist, dass die Menschen alle an Bord sein müssen, und das sind sie nicht. Diejenigen, die von hohem Licht sind, halten also immer noch das Licht für diejenigen, die chaotisch sind, verursachen Unruhen und Kämpfe.
Ich: Wann werden wir Ankündigungen sehen?
Ashtar: Innerhalb eines Jahres. Alles hängt von Ihren Fortschritten ab. Achten Sie vorerst darauf, was Trump sagt. Er ist so nah an der Wahrheit, wie Sie es jetzt gleich erfahren werden. Er und Q.
Ich: Ich glaube, die Leute würden sich besser fühlen, wenn etwas passieren würde, das ihr Vertrauen in das System wiederherstellen würde, aber bisher ist noch nichts passiert.
Ashtar: Einige bekommen Lohnsubventionen. Sie bekommen einige.
Ich: Das habe ich.
Ashtar: Das sind die Anfänge der St.-Germain-Auszahlungen, der RV. Im Moment wird es unbequem sein, aber wenn der Markt zusammenbricht und das Geld wertlos ist, dann wird das Wohnmobil ausgezahlt. Wenn der Markt zusammenbricht, haben wir all die Dunklen, den tiefen Staat, angeklagt, und sie werden nicht mehr in der Lage sein, die Wirtschaft zu kontrollieren.
Ich: Wann sehen Sie das?
Ashtar: Meine beste Vermutung ist dieses Jahr. Einige sagen, die Wirtschaft sei bereits abgestürzt, aber das ist sie nicht. Ich spreche davon, wenn alles gegen Null geht. Wenn es nicht mehr möglich ist, mit Aktien zu handeln, weil man sich den Kauf nicht leisten kann, sind ihre Kurse so überhöht. Und wenn der Benzinpreis diktiert, dass man nicht mehr fahren kann. Wenn so viele Unternehmen pleite gegangen sind.
Ich: Ich würde sagen, das ist noch ein weiter Weg.
Ashtar: Möglicherweise. Aber warten Sie einfach ab. Wenn Trump für seine zweite Amtszeit wieder an die Macht kommt, dann sehen Sie sich das Feuerwerk an. Zu diesem Zeitpunkt wird der Tiefe Staat nichts mehr zu verlieren haben. Sie werden alle Register ziehen und versuchen, Trump die Schuld zuzuschieben. Die ganze Operation hängt davon ab, dass die Menschen aufwachen, und sie wachen auf.
Ich: Ich kenne Leute, die Covid-Masken nähen und sie verkaufen.
Ashtar: Opportunisten. Die Scharnierachse der Wirtschaft.
Wenn die Menschen ihren Regierungen nicht mehr glauben, haben wir gewonnen.
Ich: Warum sollten sie also Trump glauben? Er ist immer noch eine große, reiche, fette Katze.

Ashtar: Das ist er. Aber er will die amerikanische Wirtschaft revidieren, die die Globalisten in den letzten Jahren zu zerstören versucht haben. Und es hat sich auf seinen Wohlstand ausgewirkt, so dass er eine persönliche Investition getätigt hat, um Amerika wieder großartig zu machen. Er macht rückgängig, was sie getan haben, und wird es wieder auf die Beine bringen. Das wird das Vertrauen der Menschen in ihn stärken. Trotz allem, was geschehen ist, hat er bereits Fortschritte gemacht. Er befürchtet, dass seine Familie das ganze Geld, das er über die Jahre aufgebaut hat, sowie das Vermächtnis seiner Vorfahren verliert, und dass seine Kinder und Enkelkinder unter einem globalistischen Regime im Elend leben werden, denn wenn er dies nicht tut, wird genau das in Amerika geschehen. Er versteht, dass kurzfristiger Schmerz auf lange Sicht Freiheit für sein Land bedeuten wird.
Ich: Das ist also ein weiterer Grund, warum sie alle zu Hause haben wollen: Sie sind also arbeitslos.
Ashtar: Ja, sie wissen, was Trump zu schaffen versucht, und sie kontern, damit er es nicht schaffen kann. Beschäftigung ist ein offensichtlicher Teil der Plattform eines jeden Kandidaten, und die Schaffung von Arbeitsplätzen ist für die Amerikaner wichtig. Es gibt noch andere Bereiche wie das Gesundheitswesen, also bringt man natürlich einen Virus ein und zerstört das Gesundheitswesen. Regierungsausgaben, Beziehungen zu anderen Ländern Trump hat sich gut geschlagen, besonders in Nordkorea. Er hat der WHO die finanzielle Unterstützung entzogen und sich von den Vereinten Nationen zurückgezogen. Dies sendet eine wichtige Botschaft aus. Er nimmt es mit den Globalisten auf und beginnt damit, die finanzielle Unterstützung Amerikas zurückzuziehen.
Ich: Ich denke, sie müssen vorsichtig sein, denn er spricht bereits vom "tiefen Staat".
Ashtar: Ja, und das aus einem Grund: um die Menschen wissen zu lassen, dass er im Moment nicht hinter den Problemen in der Wirtschaft steckt. Die Tatsache, dass er so viel gesagt hat, ist alarmierend für den Deep State, denn wenn er sich erst einmal vollständig geoutet hat, werden die Leute merken, dass sie ausgenutzt wurden.
Ich: Ich denke, dass dies geschieht. Ricky Gervais' Rede bei der Verleihung der Oscar-Verleihung war auch eine andere.
Ashtar: Und die Nachrichten, die die Anons verbreiteten, um anderen Menschen die Wahrheit zu enthüllen.
Ich: Ich habe meinen Teil dazu beigetragen! LOL
Ashtar: Es gibt keine Möglichkeit, das Wort zu verbreiten und die Leute zum Nachdenken anzuregen.
Ich: Es gibt immer noch Widerstand. Die Leute wollen nicht aus ihren Gefängniszellen entlassen werden. Sie fühlen sich dort wohl. Ich persönlich glaube immer noch, dass es schlimmer, viel schlimmer werden wird.
Ashtar: Ja, vielleicht muss es das, und das ist ihre Entscheidung. Wie viele auch immer gerettet werden können.
Das Letzte, worauf ich Sie hinweisen möchte, ist die Entlastung von Leuten wie General Flynn, und die gescheiterte Amtsenthebung von Donald Trump zeigen der Öffentlichkeit, wer die Bösen sind und wem sie vertrauen können.
Ich: Sind das aber nur Leute, die Trump glauben?
Ashtar: Es gibt Ihnen mehr Menschen, an die Sie glauben können. Weil so viele Menschen dem System immer noch vertrauen, wenn sie General Flynn entlastet sehen, dann glauben sie, dass er ein guter Mann ist.
Ich: Lassen Sie uns mal sehen.
Ashtar: Und Sie warten darauf, dass er sich beweist.
Ich: Ich warte darauf zu sehen, ob Trump Flynn an Bord nimmt und ihm eine Autoritätsposition gibt. Wenn er das tut, dann kann ich glauben, dass er ein weißer Hut ist. Ich frage mich immer noch, warum Dr. Jekyll immer noch da oben ist, aber natürlich tun die Wahrheitsfinder eine Menge, um ihn zu diskreditieren.
Ashtar: Das zählt auch. Er wird untergehen.
Ich: Und er wird Bill Gates' Hand halten.
Ashtar: Hier geht es darum, der amerikanischen Öffentlichkeit und der Welt zu beweisen, an wen es sich zu glauben lohnt und an wen nicht. Es gibt bereits viele, die der Gnade der breiten Öffentlichkeit, vieler Schauspieler und anderer einflussreicher Personen verfallen sind. Sie sehen, die Karten werden in diesem Augenblick gestapelt.
Ich: Ich hoffe, dass die weißen Hüte eines Tages alle aufstehen und sich der Öffentlichkeit "zeigen" werden.
Vielen Dank, Ashtar.
Ashtar: Adonai.

Der Preis ist viel größer

Ashtar Sheran: "Wir von den Light Forces möchten Sie auf dem Planeten Erde daran erinnern, dass Ihr Kampf jetzt nicht zwischen der Linken und der Rechten, den Republikanern und den Demokraten, dem Volk und dem Deep State stattfindet .... Sie kämpfen für etwas viel Bedeutenderes. Ihr kämpft dafür, Gott wieder in eure Welt einzugliedern. Es ist lange her, dass Gott euren Verstand begnadigt, eure Straßen begangen und eure Herzen gesegnet hat, und es ist wieder an der Zeit, dass Gott und alles, was Eins ist, euer Leben wieder segnet.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Quelle: Sharon

 

Media

Last modified onTuesday, 30 June 2020 07:13

Mind Capital - Krypto Anlangen leicht gemacht

mind.capital

Empfehlung aus der Redaktion:

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.