Log in

5Line Capital - Der einfache Weg in das Daytrading Dank der Kryptowährung Bitcoin

Aufgrund der seit vielen Jahren andauernden up and down ́s vieler HYIP Programme hat 5Lines Capitals es sich zur Aufgabe gemacht, eine echte alternative Kapitalanlagemöglichkeit zu entwickeln. Aufgrund der seit vielen Jahren andauernden up and down ́s vieler HYIP Programme hat 5Lines Capitals es sich zur Aufgabe gemacht, eine echte alternative Kapitalanlagemöglichkeit zu entwickeln.

Bitcoin Handel - Das Problem

In der Vergangenheit gab es viele Programme, egal ob Lending Portale, ICO ́s oder andere HYIP ́s, welche nicht für eine langfristige Kapitalanlage geeignet waren. Der typische Anleger sucht teils verzweifelt nach einer alternative zur klassischen Kapitalanlage, wird jedoch mit dem Angebot des Internets erschlagen. Nicht selten investiert man in ein „Schwarzes Schaf“ und die eingezahlten Gelder sind teilweise oder schlimmstenfalls gänzlich verschwunden. Eine vernünftige Anlagestrategie erfordert jedoch viel Zeit, Tests und Know-How welches die wenigstens Menschen neben dem klassischen Berufsleben erübrigen können. In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein paar grundlegende Informationen über das Projekt 5Line Capital vermitteln.

Bitte bedenken Sie, dass sich dieses Projekt noch im Entstehungsprozess befindet und nicht garantiert werden kann, das alle eventuell genannten Prozesse oder Funktionen auch am Ende verfügbar sein werden.

5Line Capital - Die Lösung

5Line bietet eine Lösung für dieses Problem. 5Line Capital analysiert Strategien, bewertet Trader, testet EA ́s (Expert Advisor) und sortieret die schwarzen Schafe aus. Somit entsteht eine solide Investment Basis auf der 5Line Capital aufbaut. Ein wichtiger Punkt für jeden Investor ist die sogenannte Diversifikation (Risikoaufteilung), genau an diesem Punkt möchte 5Line ansetzen. Mit dem sogenannten Index Investment investieren Sie gleichzeitig in eine Vielzahl unterschiedlicher Anlagetypen. Vergleichbar mit einem Aktien Fund bei einer Bank.

Wir sagen bewusst, dass 5Line Capital eine Lösung, aber nicht die (einzige) Lösung ist. Expertise & Investment Möglichkeiten sind in eine moderne Web Applikation verpackt, um Ihnen ein einfaches, aber zugleich professionelles Investment zu ermöglichen. Investitionen werden bereits ab einmalig 90 US Dollar akzeptiert.

Investitionen bereits ab 90 US Dollar

Handel und Investitionen auf Bitcoin Basis

5Line Capital akzeptiert nur die Kryptowährung Bitcoin (BTC), handelt mit BTC und zahlt nur in Bitcoin (BTC) aus. Somit unterliegt 5Line derzeit keiner Regulierung und Lizenzpflicht. Wir weisen jedoch daraufhin, dass Sie Ihre Gewinne im Rahmen Ihres üblichen Rechtsrahmen versteuern müssen. Außerdem unterliegt der BTC stärkeren Schwankungen als übliche Währungen. Bitte beachten Sie daher den Kursverlauf des BTC um ihren Gewinn zu maximieren. Im Rahmen eines Lizenzerwerbes um die Annahme von Fiat Währungen akzeptieren zu können, wird ein KYC (Know Your Customer) Verfahren eingeführt werden.

Auszahlungen der Bitcoin Gewinne

Das System ermöglicht Ihnen jederzeit Auszahlungen Ihrer Balance vorzunehmen. Diese werden automatisch innerhalb von Minuten erfolgen. Mit dem Guthaben in Ihrer Balance können Sie außerdem jederzeit zusätzliche Investments tätigen. Sollten Sie sich dazu entschließen ein Paket aufzulösen, wird der Betrag (ggf. Abzüglich einer Drawdown Pauschale) Ihrer Balance gutgeschrieben. Außerdem weisen wir Sie daraufhin, dass ein Paket im Kündigungszustand keine Rendite erwirtschaftet. Gekündigte Pakete werden schnellstmöglich innerhalb der nächsten 90 Tage ausgezahlt, ohne zusätzliche Gebühren. Dabei dienen die 90 Tage einer Maximalzeit, keinesfalls der regulären Wartezeit. Vermutlich wird ein gekündigtes Paket innerhalb der nächsten 7 bis 14 Tage ausgezahlt. Ohne Abzug von Gebühren.

Gewinn & Verlust beim Bitcoin Handel

Wie bereits erwähnt erhebt 5Line Capital nur auf Ihre wöchentlichen Gewinne Gebühren. Die Kommission beträgt je nach Volumen Ihres Investments zwischen 39% - 12%. 5Line Capital strebt für Sie eine wöchentliche Performance von 2,5% auf Ihr eingesetztes Kapital an und erhebt seine Kommission nur auf die wöchentlichen Gewinne. Wann immer eine höhere Performance erzielen wird, leitet 5Line Capitals diese an Sie weiter. Eine Limitierung der Performance findet nicht statt. 

Wöchentliche Rendite von 2,5%

Mögliche Verluste werden über ihr Investment (aktive Pakete) ausgeglichen daher kann sich langfristig der Gegenwert Ihres Investments verringern, jedoch bleiben die von ihnen in Abhängigkeit von ihrem Paket ausgewählten Konditionen bestehen. Beispiel:

1. Sie haben ein 90,- $ (in BTC) investiertes Paket.
2. Die Wochenrendite beläuft sich auf minus zwei Prozent (-2,0%)
3. Der Verlust beträgt für dieses 90,-$ Paket in diesem Fall 1,80$.
4. Der Restwert ihres aktives Investments beträgt 88,20$ (in BTC)
5. Zukünftige Prozent Renditen werden auf diesen Wert gutgeschrieben.

5Line Capital Affiliate System

5Line Capital betreibt keine aktive Werbung. Das Unternehmen will kontinuierlich durch Mundpropaganda wachsen. Daher bietet es im Rahmen eines 6- stufigen Affliliate-Systems bis zu 37% der hauseigenen Kommission (NICHT der Renditen) an die Investoren zurück.

Über 5Line Capital

Die Personen hinter dem 5Line Capital Projekt sind ein Konsortium erfahrener Menschen aus den verschiedenen Bereichen der Wirtschaft. Darunter Ingenieure, Wirtschaftsexperten, IT-Fachleute und selbstverständlich jene, welche alle Höhen und Tiefen der Krypto-Szene miterlebt haben. Aufgrund der seit vielen Jahren andauernden up and down ́s vieler HYIP Programme hat 5Line Capital es sich zur Aufgabe gemacht, eine echte alternative Kapitalanlagemöglichkeit zu entwickeln.

Thema: Lizenz

5Line Capital besitzt derzeit (noch) keine Finanzlizenz, welche es ermöglicht offiziell eine „Vermögensverwaltung“ zu betreiben. Aus Deutscher Sicht ist dies momentan auch nicht notwendig, da das derzeit gültige Urteil festlegt, dass der Bitcoin weder Finanzinstrument noch Recheneinheit sei, welche eine nach dem Kreditwesengesetz entsprechende Finanzlizenz voraussetzen würde. Klar ist aber, das dieser Bereich derzeit einfach unreguliert ist und sich in naher Zukunft mit Sicherheit ändern wird.

Fragen und Antworten

Interview mit einem Gründungsmitglied von 5Line Capital

Thema Lizenz - habt ihr eine Lizenz?
Antwort: Wir haben derzeit keine Lizenz für internationales Asset Management. BTC wird aber derzeit nicht als Geld angesehen. Sowohl in Deutschland, als auch Global gibt es keine einheitliche Regulierung, daher ist es noch eine Grau-Zone. Die Firma mit Sitz in Nevis darf aber offiziell mit Kryptowährungen handeln. Da St. Kitts & Nevis ein unabhängiger Staat ist und damit deren Gesetzgebung gilt, ist die Arbeit mit Bitcoin unbedenklich.Es ist auch ohne besondere Erlaubnis möglich, Finanzvermittlung sowie Vermögensverwaltung zu betreiben. Das Betreiben von Schneeballsystemen oder so genannter Ponzi-Schemes (HYIPs) ist auch in St. Kitts & Nevis verboten. Da wir dies jedoch nicht tun und auch jederzeit entsprechenden Behörden auf Nachfragen vorweisen können, haben wir keine Bedenken.

Um Rechtliche Probleme mit BaFin & Co zu verhindern, wird die Webseite sowie das Backend, nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Um der BaFin & Co. nicht die Hände zu spielen, damit diese sich als Polizei der Finanzwelt aufzuspielen, werden wir die deutsche Sprache nicht etablieren. Für die nahe Zukunft ist eine eigene internationale Finanzlizenz geplant um Weltweit auch mit Fiat Währung „Asset Management“ anbieten zu können. Auch hierbei müssen wir uns an gewisse Spielregeln halten wie keine deutsche Sprache, Einhaltung von Sanktionen, etc. um dies legal anbieten zu dürfen.

Wird es KYC (Know Your Client/Customer) geben?:
 Zu Anfang wird es kein KYC geben, da dies nicht notwendig ist. Spätestens aber mit der Finanzlizenz sind wir verpflichtet dies zu tun. Es sollte also damit für die Zukunft gerechnet werden. Randbemerkung: Eventuell wird es möglich sein die KYC nur verpflichtend auszufüllen für jene, welche mit Fiat Währung arbeiten möchten. Wer im Crypto Bereich bleibt, bei dem ist dies eventuell nicht erforderlich. Dieser Punkt muss dann aber noch mal im Details Anwaltlich geklärt werden.

Wie hoch ist das Mindestinvest bei 5Line Capital?
Das Mindestinvest liegt bei 90,-$ umgerechnet in Bitcoin.

Thema Ref-Jäger Sperre:
Das Mindestinvestment von 90,-$ ist gleichzeitig die Voraussetzung um die Affiliate Stufen 1-4 frei zu schalten. Dies soll die reinen Ref-Jäger außen vor lassen.

Welche Ein- und Auszahlung gibt es?
Alle Transaktionen finden in BTC statt. Die Einzahlung, das Trading sowie die Auszahlung erfolgen ausschließlich in BTC. Es findet keine Umwandlung der BTC in Fiat Währung statt.

Wie lange ist die Laufzeit der Pakete? Die Laufzeit der Pakete ist unlimitiert.

Kann ich die Pakete kündigen?
Die Pakete können jederzeit gekündigt werden. Es kann bis zu 90 Tage benötigen, bis der Paket-Inhalt in ihrer Balance gutgeschrieben wird. Wir werden dennoch alles tun, um diese Beträge schnellstens wieder gut zuschreiben und ihnen zur Auszahlung bereit zustellen. (Stichpunkt: Risikoabschätzung für restliche Investmentgemeinschaft)

Kann ich die Pakete upgraden?
Ab drei gleiche Investment Pakete ist ein Upgrade zu einem höheren möglich, um weniger Kommission zahlen zu müssen.

Gibt es eine Versicherung, die mein eingesetztes Kapital vor Totalverlust schützt?
Nein, wird es nicht. Vielleicht irgendwann einmal, aber für jetzt, sowie in naher Zukunft auf jeden Fall nicht.

Kann man mehrere Accounts besitzen? (Stichpunkt: „Multiaccounts“)
Es ist möglich mehrere Konten zu erstellen, jedoch nur ein Konto pro Person. Es ist also möglich das jeder in einer Familie seinen eigenen Account besitzt, es ist aber nicht erlaubt das eine Person mehrere Accounts hat um entweder ein paar mehr Prozente zu erhalten, oder aber seinem Sponsor wissentlich zu schaden.Mal abgesehen von möglichen KYC Problemen in der Zukunft, behalten wir uns das Recht vor solche Multi Accounts zu sperren. Wir bitten also um ein Fair-Use Prinzip.

Gibt es ein Auszahlungslimit? 
Nein, es wird kein Auszahlungslimit geben.

Wie schnell erhalte ich meine Auszahlung? 
In der Regel innerhalb von Minuten. Jede Auszahlung wird sofort automatisch bearbeitet. Es fallen nur die üblichen Blockchain Gebühren für die Transaktion an. Wir selbst erheben keine Gebühren.

Die Profite / Prozente, werden die auf die BTC angerechnet oder auf eine Fiat Währung?
Alle Profite, bzw. die Prozente werden auf den eingezahlten BTC Wert angerechnet. Es findet also eine Prozentuale Steigerung der BTC Anzahl statt. Dies hat Vorteile, aber auch Nachteile. (Stichpunkt: Kursschwankungen mit zusätzlichen Gewinnen oder Verlusten, erhöhtes Risiko beim Trading aufgrund der Schwankung, etc.)

Sind 2.5% die Mindestrendite?
Nein, es gibt keine Mindestrendite. Die 2.5% beziehen sich auf das von uns gesteckte Ziel. Wir können nicht für Gewinne garantieren. Verluste gehören zu diesem Geschäft ganz normal dazu. Auch ein Aktien Fonds wird im Laufe eines Jahres Verluste machen. Es zählt, was unterm Strich innerhalb eines Jahres für einePerformance erzielt wurde. Es muss sich bewusst sein das wir aufgrund des Konzeptes sehr schnelllebig sind und die Investoren sehr schnell Feedback erhalten wie mit dem Geld gearbeitet wird. Dies bedeutet aber auch, das diese eine gewisse Toleranz und Vertrauen entgegen bringen müssen und nicht beim ersten Anzeichen von Verlusten einen Weltuntergang befürchten. Eine Woche kann durchaus mit 5% Minus abgeschlossen werden (schlimmstenfalls sogar einem Totalverlust des jeweiligen Trading Kontos oder sogar allen gleichzeitig), genauso kann es aber auch sein das mal 7% in einer Woche erwirtschaftet werden. Der Gewinn sowie Verlust wird 1 zu 1 durchgereicht.

Wird es eine eigene Prepaid-Kreditkarte geben?
Nein. Anfang sowie in naher Zukunft wird es keine Prepaid-Kreditkarte geben. Zum einen müssen dafür die notwendigen Voraussetzungen geschaffen werden und zum anderen gibt es bereits sehr viele Anbieter am Markt, dessen man sich bedienen kann.

Wie funktioniert das Affiliate System?
Das Affiliate System basiert auf einer Gewinnbeteiligung der direkt und indirekt geworbenen Partner. Es gibt keine Kopfprämien, verschiedene Ränge oder sonstige zusätzliche Funktionen. Die Provision der Gewinnbeteiligung wird aus den Anteilen der davor einbehaltenen Kommission der Firma ausbezahlt. Folgendes Beispiel verdeutlicht die Funktionsweise.

Affiliate System Beispiel: 
- Du hast mich geworben  (A hat B geworben)
- Ich habe ein 90,- $ Paket (B hat ein 90$-Paket)
- Jetzt werden 2% Profit in der Woche erwirtschaftet
- Das sind 1,80$ Gewinn.
- Von diesen 1,80 $ Gewinn behält der Betreiber 39% ein, also = 0,70 $
- Von diesen 0,70 $ die der Betreiber eingenommen hat, gehen jetzt 37% weg wie folgt:

Verteilung der Provision auf die Ebenen
- Stufe 1 A erhält (für B, weil B sein direkter Partner ist)  10% = $ 0,07
- Stufe 2 A erhält (B hat C geworben) 7% = $ 0,05
- Stufe 3 A erhält (C hat D geworben) 5% = $ 0,04
- Stufe 4 A erhält (D hat E geworben) 5% = $ 0,04
- Stufe 5 A erhält (E hat F geworben) 5% = $ 0,04
- Stufe 6 A erhält (F hat G geworben) 5% = $ 0,04

Wie man sieht, beträgt die Provision nur einige Cent. Aber diese Provisionen gibt es so lange das eigene Investment und das des Geworbenen aktiv sind bei jedem Zyklus der positiv abgerechnet wird. Man ist also nicht darauf angewiesen, dass ein Partner möglichst wöchentlich neue Pakete kauft um dadurch Provisionen zu erhalten. Dieses System mag im Einzelnen vielleicht nicht sehr viel einbringen, kann sich aber definitiv für jene lohnen, die sich auf Empfehlungsmarketing spezialisiert haben. Nichts desto trotz ist dies ein faires und vor allem, nachhaltig funktionierendes Provisionsmodell.

Thema Vererbung 
Zu Anfang kann der Account weitergereicht werden, wichtig ist nur, das der “neue” Nutzer auch Zugriff auf die Email hat, aufgrund der 2fa Codes. Ansonsten ist es nicht möglich Auszahlungen vorzunehmen. Sobald KYC ins Spiel kommt, wird es bestimmt auch eine Möglichkeit geben, wie die aber genau aussieht und woran wir uns halten müssen, werden wir mit den Anwälten Rücksprache halten.

Was macht 5Line anders?
Abgesehen davon, dass das gesamte Konzept so ausgearbeitet ist, dass es funktioniert, nicht viel. Letztlich ist 5Line eine Art Investment Gemeinschaft mit dem Ziel an einer zentralen Stelle einfach zu investieren und dabei gleichzeitig diversifiziert in unterschiedliche Anlagetypen (in unser ersten Form eben die Trader) zu investieren. Die Auswahl der Trader, Signale und EA’s beruht auf tiefgreifenden Analysen. Über das sogenannte CopyTrading wird sichergestellt das die Gelder niemals „aus der Hand“ gegeben werden. (Stichpunkt: Anmerkung, dass das Copy Trading viel durch Roboforex bekannt ist, jedoch Roboforex nicht der einzige Zugriffspunkt auf Trader ist und lediglich „so bekannt“ ist, weil es ein Affiliate System anbietet und die „Werbenden“ dadurch mit verdienen können.)

Roadmap, Pläne für die Zukunft?
Als einer der wichtigsten Ziele in naher Zukunft ist die separate Firmierung mit der entsprechenden internationalen Finanzlizenz um auch weltweit legal mit Fiat Währung arbeiten können. Die Vorbereitungen dafür wurden bereits getroffen.

  • Implementierung der wöchentlich erfolgten Trades
  • Überarbeitung des Designs & Backend, Affiliate-Ansicht

Thema MLM - Multilevel Marketing

Warum werden immer diese übertriebenen Affiliate Systeme gemacht? Ich kenne kein System welches mehrere Provisionsebenen machte und überlebt hat.

Du hast Recht, häufig wirken diese nicht Seriös weil so ein System häufig "missbraucht" wurde. Bei 5Line allerdings gibt es keine direkte Provision durch das werben, sondern eine Gewinnbeteiligung. Und diese Gewinnbeteiligung wird aus den Einnahmen (Der einbehaltenen Commission) des Betreibers gezahlt.

Beispiel:
- Du hast mich geworben
- Ich habe ein 90,- $ Paket
- Jetzt werden 2% Profit in der Woche erwirtschaftet
- Das sind 1,80$ Gewinn.
- Von diesen 1,80 $ Gewinn behält der Betreiber 39% ein, also = 0,70 $
- Von diesen 0,70 $ (100%) die der Betreiber eingenommen hat, gehen jetzt 37% weg wie folgt:

  1. Stufe (also du selbst, weil du hast mich geworben und ich bin dein direkter Partner) erhältst = 0,07 $ (10%)
  2. Stufe (also der, der dich geworben hat, für diesen bin ich in seiner zweiten Stufe, erhält also = 0,05 $ (7%)
  3. Stufe (wieder eine Stufe höher) erhält = 0,04$ (5%)
  4. Stufe = 0,04$ (5%)
  5. Stufe = 0,04$ (5%)
  6. Stufe = 0,04$ (5%)

Es wäre sogar möglich so ein System über 100 Ebenen aufzubauen, nur wären die entsprechenden Boni demnach dann sehr klein und das dies dann aber auch wirklich übertrieben wäre, steht glaube ich außer Frage ?

Um auf deine Frage bzgl. einer direkten Provision bei einem Abschluss einzugehen: Bei einer direkten Provision würden du als Beispiel von einem 90$ Paket deines geworbenen, 10$ erhalten, dann wären faktisch aber nur noch 80$ die übrig sind. Mit den 80$ würden wir dann in das Trading einsteigen und jegliche Gewinne würden Prozentual diese 80$ als Basis haben. Aber bei dem Investor selbst würden noch immer 90$ im Dashboard stehen, weil dieser ja 90$ investiert hat.

Wenn wir stattdessen aber bei dem Investor auch hinschreiben, das von seinen 90$, 10$ an seinen Sponsor gehen, wird dies vllt. für einige In Ordnung sein, aber viele werden sich denken: "Warum bekommt jetzt jemand anderes ein Teil meines Geldes?". ? Wir denken das wir mit unserer jetzigen Lösung einen guten und vor allem funktionierenden, nachhaltigen Weg gefunden haben.

Hinweis: Die Angaben oben in Dollar dienen nur der Erklärung und sind gerundet. Wir arbeiten ausschließlich mit BTC derzeit.

Vielen Dank für das Interview und Beantwortung all unserer Fragen. 

 

"

Media

Last modified onMonday, 30 September 2019 07:20

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss
WorldNews123.ONE ist nicht verantwortlich für die Informationen, welche durch die vorgestellten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden . Dieser Beitrag dient lediglich der Information.

Einkommensdisclaimer
Alle Gewinn- und Einkommensbeispiele, der hier vorgestellten Programme, sind nur Überlegungen. Gewinnbeteiligungen sind von deren Geschäftsabwicklung abhängig und können nicht garantiert werden.

Risikohinweis
Jedes Unternehmen unterliegt den unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann daher nicht ausgeschlossen werden und es können auch keine Gewinnbeteiligungen garantiert werden. Man sollte daher unbedingt nur Gelder einsetzen, deren eventuellen Verlust man sich leisten kann. 

 

Schon gewusst? Amazon Business gibts jetzt auch für KMUs

Was ist Amazon Business?

Amazon Business ist der neue Marktplatz für Geschäftskunden auf Amazon.de, für den sich Unternehmen jeder Größe kostenlos registrieren können. Amazon Business bietet besondere Vorteile für Unternehmen und Unternehmer, wie kostenloser Versand bei Bestellungen ab 29€, Kauf auf Rechnung, Preise und Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer, Bestellung mit PO-Nummern, Multi-User-Konten, Ausgaben Kontrolle und mehr. Bereits Millionen von Geschäftskunden weltweit sparen Zeit und Geld beim gewerblichen Einkauf von exklusiven Amazon Business Produkten und über 250 Millionen Produkten in Produktkategorien wie Laptops, Computer, Drucker, IT-Zubehör, Bürobedarf, Büromöbel, Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Büroküchenbedarf, Reinigungsmittel und vielen mehr. Die Teilnahme bei Amazon Business ist kostenlos.

Empfehlung aus der Redaktion:

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok Decline