Log in

AsiaTrade Group Ltd kauft Questra World Holdings / ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGEMENT?

Achtung Abzocke!? Verein fuer Existenzsicherung (vfe) sucht Geschädigte Achtung Abzocke!? Verein fuer Existenzsicherung (vfe) sucht Geschädigte

Nachtrag am 25. Mai 2020:

! Happy Birthday Questra !

AuszahlungsSTOP - genau Heute vor 3 Jahren am 25.5.2017 war die letzte Auszahlung. Was dann geschah und wo dein Geld jetzt ist, siehst du in diesem Video: .

HALL OF SHAME - ACHTUNG FAKE! Wir stellen euch HIER IN UNSERER HALL OF SHAME die wichtigsten FLOPS der Krypto Branche vor.

WARNUNG! DIE HIER VORGESTELLTEN SYSTEME SIND ALLE BEREITS GESCHICHTE UND ZAHLEN LANGE SCHON LÄNGST NICHT MEHR AUS! DAHER AUF GAR KEINEN FALL IRGENDWO HIER INVESTIEREN!!!

7th, November 2017: AsiaTrade Group Ltd kauft Questra World Holdings / ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGEMENT. Ob, wann und wie bereits vorhandene europäische Anleger ausgezahlt werden, bleibt abzuwarten.

Nachtrag 23. November 2017: Die Geschäfte sollen ueber einen Zeitraum von mindestens 3 Monate komplett eingestellt werden.

ACHTUNG: Mittlerweile haben sich Geschädigte gemeldet, die in Questra / AGAM bzw. FiveWinds investiert und bisher keine Auszahlungen erhalten haben. Die Geschädigten werden bis zum heutigen Zeitpunkt angeworben, obwohl laut offiziellen Firmenangaben sowohl in Deutschland, als auch in anderen Ländern seit Mitte Juni weder Ein-, noch Auszahlungen bei Questra / AGAM möglich sind.

Der Auszahlungsstopp der Investment Firma begann am 25. Mai 2017. Verschiedene Questra Direktoren halten seither dennoch ihre oder auch fremde Partner dazu an, neue Interessenten dazu zu ermutigen, Gelder an die Privatkonten von Questra Partnern direkt zu überweisen. Im Gegenzug dafür erhalten diese neuen Anleger Großzügige Anlegerkonten bei Questra / AGAM bzw. FiveWinds. Uns liegen Angaben ueber einem mehrstelligen Millionen Betrag vor.

GUT ZU WISSEN:

Zu den sehr aktiv Schaden verursachenden Direktoren gehören unter anderem Sven F. und Mario S. aus Deutschland,  Beides "Jungs aus dem Mittelstand". Ihr auf FB offen zur Schau gestellter finanzieller Aufstieg geht direkt einher mit den im grossen Stil durchgeführten illegalen Leerverkäufen der durch den Lockdown bereits seit Anfang Juni 2017 wertlos gewordenen Questra Guthaben... Ein Schelm, wer böses dabei denkt... ;-)

Was zuvor geschah....

Doch der Reihe nach: Die Investmentgesellschaft Questra / AGAM teilte ihren Investoren kurz zuvor mit, dass es ab der letzten Maiwoche 2017 für 14 Tage einen Auszahlungsstopp gäbe. Die Renditen würden weiterhin gutgeschrieben, ständen lediglich nicht zur Auszahlung zur Verfügung.

Dies geschah dann auch so, doch wurden aus den 2 Wochen nahezu 2 Jahre bis die Zwischenzeitlich auf den Namen Five Winds umfirmierte Webseite im Jahr 2019 vorerst entgültig abgestellt wurde.

Zu Beginn des Auszahlungsstopp bemühte sich unter anderem auch Herr Ken K. aktiv um den Verkauf wertloser Guthaben, die laut seinen Angaben aus dem Portfolio eines der obersten Direktoren stamme. Als Gegenleistung würden auf direktem Weg Euros akzeptiert werden. Nur kurze Zeit später begegneten sich Sven F. und Ken K. und man wurde sich schnell einig bezüglich der Geschäftsmodalitäten.

Da Sven F. und Mario S. zu diesem Zeitpunkt bereits ein recht großes Netzwerk an Questra Anlegern aufgebaut hatten, war es für die beiden sehr leicht, ihre Investoren Downline via bereits vorhandene WhatsApp und Skype Gruppen auf die Möglichkeit Guthaben gegen Bargeld potentieller Neuanleger einzutauschen.

Wiederholt und recht eindringlich ermunterte Sven F. in Voicemails, die er in seinen Questra Investoren Gruppen, die er auf Skype bzw. WhatsApp unterhielt. die Anleger dazu, sogenannte Offline Veranstaltungen zu organisieren. Dies zum Zwecke der Neukundengewinnung. Die Argumentation war stereotyp die gleiche: das Unternehmen würde lediglich umstrukturieren, da es unter anderem einen Justizfall gäbe, der unglücklicher Weise das Einfrieren der investierten Gelder zur Folge hatte. Die Firma sei um einen positiven Ausgang des Falles bemüht, man brauche sich weder sorgen, noch wäre es notwendig die Vertriebstätigkeit einzustellen.

Und tatsächlich wurden nach dem 25. Mai 2017 noch nahezu zwei volle Jahre wöchentlich Renditen auf den Investoren Konten gut geschrieben und Provisionen vergütet. Selbst der Bonus für besonders gute Mitarbeit wurde verbucht. Nur leider hatte kein Investor etwas von diesem Geldsegen, es sei denn, es gelang ihm, Neukunden zu gewinnen. Die Masche war immer die gleiche und es flossen Millionen an der Firma vorbei direkt in die Taschen von Sven F. und seines Teams.

Die verkauften Guthaben waren technisch sehr einfach zu verbuchen: man brauchte sie lediglich auf das Empfängerkonto des (Neu) Kunden transferieren.

Dieses Procedere wurde mindestens bis zur endgültigen Schließung der Webseiten fortgeführt. Nach einiger Zeit meldet sich Alexander Kästli aus der Schweiz zunächst auf Telegram und später auch auf seinem YouTube Kanal regelmäßig zu Wort. Bis Ende April 2020, als zu einer Zeit als die Webseiten längst geschlossen waren, motivierte er die Investoren Gemeinschaft mit positiven Neuigkeiten, die er laut eigener Aussage aus Insider Kreisen erhielt. Ob er dies aus ehrlicher Überzeugung tat und die Insider Informationen tatsächlich existieren, ob er dazu beauftragt wurde, die Investoren davon abzuhalten Klagen einzureichen oder ob sein Auftritt dazu diente, die geheimen illegalen Leerverkäufe weiter anzutreiben entzieht sich aktuell unserer Kenntnis.

Es bleibt spannend.

Falls Sie auch betroffen sind, melden Sie sich bitte direkt beim Verein für Existenzsicherung e. V.

Telegram Gruppen und Info Channels unter anderem von Alexander Kästli wurden bereits bis auf Weiteres geschlossen:

https://t.me/rudimental24_en - Ein Info Kanal, dessen Betreiber Alexander Kästli steif und fest behauptete, DASS es ein Revival unter einem anderen Namen und anderer Inhaberschaft geben wird.

Lediglich der YouTube Kanal von Alexander Kästli ist aktuell noch erreichbar:

Link zum Kanal: Rudimental 24 Alexander Kästli YouTube Kanal

Fazit:

Es ist und bleibt spannend rund ums Thema Questra. Die Hoffnung ist des Menschen Quell zur Kraft und so bleibt die Hoffnung und wohl dem Anleger, der den Blick für Realismus behalten hat.

Eine Investition ist aktuell DEFINITIV nicht möglich, daher bis auf Weiteres auf JEDEN FALL DIE FINGER WEG !!! Wir halten euch auf dem Laufenden ;-)

 

HISTORY - DAS WAR EINMAL QUESTRA / AGAM:

Die Firma wirbt/warb mit folgenden Inhalten:

Langfristige Rendite mit den Investment-Portfolios von Atlantic Global Asset Management und Questra World - jetzt Five Winds Asset Management

Questra Holding wurde im Juli 2016 komplett reorganisiert und in 2 Unternehmen aufgeteilt worden. Die Gesellschaft Atlantic Global Asset Management hat von der Gesellschaft Questra Holdings alle Verpflichtungen von Finanzoperationen übernommen. Questra World ist weiterhin für das gesamte Partnerprogramm verantwortlich.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Webseite umgestellt. Die Seite für die eigene Investition (ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGEMENT) und das Partnerprogramm (Questra World) wurden komplett getrennt.

atlantic-asset-global-management questra-world

Zugangsdaten gelten für beide die selben wir vorher.

Um es gleich vorweg zunehmen, ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGMENT bzw. QUESTRA WORLD ist nicht in die selbe Schublade zu schieben, wie viele andere der hier vorgestellten Hyips. Das Konzept von Atlantic Global Asset Managment mit deren Portfolios Geld zu verdienen ist anders und vorallem wirkt es sehr authentisch. Die Finanzgesellschaft ist eine internationale Finanzholding und hat den offiziellen Status eine der besten europäischen Finanzholdinggesellschaft. Seit dem Februar 2016 wurde bei der vorher namentlichen Questra Holdings finanz-und juristische Prüfungen durchgeführt, die Lizenz für die Tätigkeit der Finanzholdinggesellschaft verlängert und auch berufliche Weiterbildungen der Mitarbeiter durchgeführt.

SFG Group nannte sich das in Spanien 2009 gegründete Team aus qualifizierten Tradern, die dann das Unternehmen im April 2013 in Questra Holding und im Juli 2017 in Atlantic Global Asset Managment und Questra World aufteilten und mit der jetztigen Webseite online gingen und damit auch Interessenten die Möglichkeit gaben, sich an den Trading-Gewinnen zu beteiligen.

Antonino Veiero Robalo, president of AGAM

Antonino Veiero Robalo, president of AGAM

Anders wie üblich bei Hyips gibt es hier eine ordentliche Unternehmesstruktur, Sitz und Verantwortlichen mit Antonino Veiero Robalo, president of AGAM, was das Vertrauen erheblich steigert in die Questra Holding zu investieren.

Neben den 11 möglichen Portfolios, die wir kaufen können, mit jeweils 25 Managern (dahinter stecken nicht einzelne Manager, sondern ganze Investmentsbüros, die die Renditen gemeinschaftlich erwirtschaften), in die man investieren kann, verfügt das Programm auch zusätzlich über ein sehr attraktives Affiliate- und Loyaltyprogramm, auf das wir weiter unten noch kommen.

Die Investitionsmöglichkeiten bei AGAM

Einkommensdisclaimer

Alle Gewinn- und Einkommensbeispiele, die hier berechnet werden, sind nur Schätzungen, was Sie wahrscheinlich verdienen werden. Gewinnbeteiligungen sind von der Geschäftsabwicklung abhängig und können nicht garantiert werden.

Risikohinweis

Wie jedes Unternehmen unterliegt auch Questra World den unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken.

Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann daher nicht ausgeschlossen werden und es können auch keine Gewinnbeteiligungen garantiert werden. Man sollte daher unbedingt nur Gelder einsetzen, deren eventuellen Verlust man sich leisten kann.

agam Koffer 90

Der 90 Euro Standardkoffer hat eine fixe Rendite. Hier werden die wöchtenlichen Renditen kommuliert und erst nach einem Jahr freigegeben (nicht zu empfehlen).

Agam Investitonspakete 1

Agam Investitonspakete 2

  • Alle Preisangaben in Euro!
  • Alle Portoflios laufen 365 Tage
  • Wöchentlicher Nettoprofit je nach Portfolio 3,5 – 7%

Außer beim Standard-Portofolio kann jederzeit auf ein beliebig höheres Portfolio upgegradet werden.

Soviel Rendite kann man bei Atlantic Global Asset Management erhalten: 

Wir gehen in dieser Berechnung von einer durchschnittlichen Bruttorendite von 6,5% pro Woche ohne REINVEST aus. Das wichtige dabei ist, je höheres Paket wir kaufen, desto weniger wird an Commisson abgezogen!

Produkt in Euro wöchentliche Bruttorendite abzüglich Commisson wöchentliche Nettorendite wöchentliche Rendite monatliche ca. Rendite
€ 90,- weißer Koffer 6,5% 39% 3,96% € 3,56 € 14,24
€ 270,- gelber Koffer 6,5% 36% 4,16% € 11,23 € 44,92
€ 810,- grüner Koffer 6,5% 30% 4,55% € 36,86 € 147,44
€ 2.430,- blauer Koffer 6,5% 24% 4,94% € 120,04 € 480,16
€ 7.290,- roter Koffer 6,5% 21% 5,13% € 373,98 € 1.495,92
€ 21.870,- schwarzer Koffer 6,5% 10% 5,85% € 1.279,40 € 5.117,60
€ 65.610,- indigo Koffer 6,5% 7% 6,04% € 3.962,85 € 15,851,-
€ 100.000,- vip Koffer 6,5% 3% 6,30% € 6.300,- € 25.200,-
€ 250.000,- vip gold Koffer 6,5% 3% 6,30%  € 15.750.- € 63.000,-
€ 500.000,- vip platinium Koffer 6,5% 3% 6,30% € 31.500,- € 126.000,-

(Alle Angaben sind ungefähre Schätzwerte und geben keine Garantie auf Richtigkeit)

Jedes Portofolio betreuen 25 Investmentsbüros als Vorgabe, wobei die einzelnen Manager in jedem Portfolio, je nach Risikofreudigkeit beliebig angepasst werden kann. Im Dashboard von Atlantic Global Asset Managment kann man die prozentuelle Verteilung an die 25 Manager also selber handeln. Manche Büros traden spekulativer, andere konservativer. Dabei wir jedoch die gesamte erwirtschaftete Rendite der Investmentbüros gleichmässig auf alle Investoren verteilt.

  • Jedes Portofolio startet immer am folgenden Montag, wenn eingezahlt wird
  • Der Gewinn wird jeden Freitag automatisch auf das Dashboard transferiert und steht dort zum Auszahlen oder Reinvestieren bereit
  • Der Standart Plan ist ein After-Plan
  • Ausser den Paket Commissionen gibt es keine zusätzliche Gebühren
  • Portfolio Upgrades sollten immer nur am Samstag oder Sonntag gemacht werden, da sonst das Paket die laufende Woche nicht mehr weiter arbeitet.

 

Die Manger/Trader Übersicht

agam-traders

In diesem Auszug vom Backoffice können von allen 25 Tradern/Managern der Investmentbüros (im Screenshot nur 3 zur Ansicht) die gesamten wöchentlich erwirtschafteten Gewinnverläufe eingesehen werden.

 

Ein- und Auszahlungen

ADVCashBitcoinPerfect MoneyOkpayBank Transfer

  • Die Mindesteinzahlung ist 90.-Euro für das kleinste Portfolio. WICHTIG: Bank Transfer klappt am Besten via ADVCash. Ausserdem werden Bitcoin, PerfectMoney und OKPay akzeptiert.
  • Vorgehensweise: Das Geld wird zuerst auf den Account des Zahlungsanbieters (ADV Cash, PerfectMoney, BitCoin Wallet wie z.B. XAPO, OkayPay) eingezahlt. Man bucht als nächstes Geld in das persönliche AGAM Konto. Dieser Vorgang dauert nur ein paar Sekunden. Anschließend wählt man das gewünschte Portfolio und bezahlt mit dem gebuchten Geld.
  • Die Mindestauszahlung beträgt 10,- Euro. Auszahlungen erfolgen manuell zwischen 3 bis 5 Werktagen.

 

Technische Analysen

 

  • Exclusives Script und Design
  • Data Center: Stockholm Sweden
  • Platform: PaaS
  • DDoS Protection
  • Storage: SSD Based with a copy of the data center in Switzerland
  • Architecture: The core of the system is the usage of its own product exclusively in order to develop the security and allocation of tasks. JavaCore based.
  • Security: All the resources of the project are available only through the https protocol with 128 bit encryption via TLS 1.2, Certificate issued Comodo RSA Domain Validation Secure Server CA
  • Domain Expiration date: 28/02/2021
  • Domain Registrar: SCIP
  • Registrant: Questra Holdings

 

Was man noch wissen sollte

  • Anmeldung mit Handynummer, Passport und Adressverifizierung nötig
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Portugisisch, Italienisch, Französisch, Deutsch und Chinesisch.
  • Support (Möglichkeit des Rückrufs innerhalb von 10 Minuten)
  • Veranstaltungen
  • Eigene Partner Homepage
  • Sehr übersichtliches Dashboard mit Erklärungen
  • Beim Partnerprogramm wird jetzt alles in QuestraPoints gerechnet. 1 QP (QuestraPoint) hat den gleichen Wert wie 1 Euro.

 Haftungsausschluss

WorldNews123.ONE ist nicht verantwortlich für die Informationen, welche durch die vorgestellten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden . Dieser Beitrag dient lediglich der Information.

Einkommensdisclaimer
Alle Gewinn- und Einkommensbeispiele, der hier vorgestellten Programme, sind nur Schätzungen, was Sie wahrscheinlich verdienen werden. Gewinnbeteiligungen sind von deren Geschäftsabwicklung abhängig und können nicht garantiert werden.

Risikohinweis
Jedes Unternehmen unterliegt den unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann daher nicht ausgeschlossen werden und es können auch keine Gewinnbeteiligungen garantiert werden. Man sollte daher unbedingt nur Gelder einsetzen, deren eventuellen Verlust man sich leisten kann. 

Media

! Happy Birthday Questra !

Withdrawal STOP - Exactly today 3 years ago on May 25th 2017 was the last payment. Then what happened and where your money is now you can see in this video  

Last modified onMonday, 25 May 2020 16:32

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss
WorldNews123.ONE ist nicht verantwortlich für die Informationen, welche durch die vorgestellten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden . Dieser Beitrag dient lediglich der Information.

Einkommensdisclaimer
Alle Gewinn- und Einkommensbeispiele, der hier vorgestellten Programme, sind nur Überlegungen. Gewinnbeteiligungen sind von deren Geschäftsabwicklung abhängig und können nicht garantiert werden.

Risikohinweis
Jedes Unternehmen unterliegt den unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann daher nicht ausgeschlossen werden und es können auch keine Gewinnbeteiligungen garantiert werden. Man sollte daher unbedingt nur Gelder einsetzen, deren eventuellen Verlust man sich leisten kann. 

 

Mind Capital - Krypto Anlangen leicht gemacht

mind.capital

Empfehlung aus der Redaktion:

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.