Log in

Der Zusammenhang zwischen Zucker (Alkohol), Angst und Adrenochrom

Man muss die Beziehung zwischen Angst und Adrenalin, dem Hormon, auf dem das Adrenochrom basiert, verstehen. Man muss die Beziehung zwischen Angst und Adrenalin, dem Hormon, auf dem das Adrenochrom basiert, verstehen.

Ivo von Vega: Zucker (Alkohol), Angst und Adrenochrom

Ich: Leute, Ivo und ich müssen etwas erklären, das mir einfach intuitiv heruntergeladen wurde.
Auf der Erde gibt es jetzt viele Kinder, die entführt wurden und dazu benutzt wurden, die dunklen Wesenheiten und die Menschen, die mit ihnen koexistieren, mit Adrenochrom zu versorgen. Mit Koexistenz meine ich eine parasitäre Existenz, wie bei einem Gestaltwandler, aber es ist auch möglich, dass ältere Menschen vom Trinken von Adrenochrom profitieren, das sind die Nebennierenhormone, die von den Nebennieren produziert werden.

Man muss die Beziehung zwischen Angst und Adrenalin, dem Hormon, auf dem das Adrenochrom basiert, verstehen.

Die Nebennieren sind Teil des sympathischen Nervensystems, das die Stressreaktion hervorruft. Wenn wir gestresst sind, was eine Angstreaktion ist, erzeugen wir Adrenalin, und es besteht eine Beziehung zwischen den beiden. Ivo, ich lasse Sie fortfahren.
Ivo, ich lasse Sie fortfahren: Ich danke dir, mein Schatz. Die Beziehung zwischen Adrenalin und Angst besteht darin, dass man Adrenalin erzeugt, wenn man gestresst ist, also Angst hat. Wenn du Angst hast, erzeugst du auf Angst basierende Energien, was locker ist.
Das ist der Grund, warum Ihre westlichen Gesellschaften unter Stress stehen. Denn die Furcht, die Sie erzeugen, erzeugt Lockerheit für die dunklen Wesenheiten, die Ihre Welt kontrollieren, und wenn Sie jung und tramatisiert sind, lernen Sie, auf alles so zu reagieren, als ob es etwas zu befürchten gäbe.
Sharon hat die Filme und Zeichentrickfilme kommentiert, die sie als Kind gesehen hat. Die bösen Hexen, die Abonibal-Schneemänner, sogar in dem Film The Sound of Music wurde sie von Colonel von Trapp erschreckt, einem wirklich schrecklichen Mann. All dies machte ihr Angst.
Wenn Sie in eine traumatische Situation hineingeboren werden, ist Ihre häufigste Reaktion Angst.
Wenn Sie älter werden, beginnen Ihre Nebennieren zu versagen, weil sie Ihr ganzes Leben lang zu viel Adrenalin produziert haben, und so suchen Sie nach Reaktionen in sich selbst, die eine Adrenalinreaktion hervorrufen, um sich energisch zu fühlen. Einige treiben Extremsportarten, andere große Mengen Zucker, zu dem auch Alkohol gehört, und wieder andere streiten sich ständig.
Das liegt daran, dass Sie versuchen, Ihren Adrenalinspiegel zu erhöhen, weil Ihre Nebennieren ausbrennen. Sie haben Ihr ganzes Leben lang von großen Adrenalinmengen gelebt, die Stress und Unzufriedenheit verursacht haben.
Und diese großen Mengen an Angst, die Sie benutzt haben, um die Nebennierenreaktionen hervorzurufen, wurden von Ihren dämonischen Anhaftungen als Nahrung oder, mit anderen Worten, als Lockerheit genutzt.
Damit Ihre Nebennieren sich erholen können, müssen Sie sich beruhigen und aufhören, alles, was Sie benutzen, um extreme Reaktionen in sich selbst zu erzeugen. Meditation ist auch hilfreich, da sie Ihnen hilft, das parasympathische Nervensystem zu aktivieren, das in Ihnen eine Antistress- oder Entspannungsreaktion hervorruft.

Der Grund dafür, dass Sie keine entspannte Gesellschaft sind, liegt darin, dass Sie nach mehr Adrenalin suchen.

Dieses Adrenalin wird dann nur durch Ihre Bindungen abgesaugt, und dann werden Sie sich eine andere Stresssituation suchen, um diese Reaktion wieder zu erzeugen oder sich mehr Zucker zu gönnen. Alles, was Sie tun, ist, Ihre Bindungen zu nähren und Ihren Körper zu erschöpfen.
So wie sich diese dämonischen Bindungen von Ihrem Loosh nähren, so nähren sie sich auch vom Adrenalin junger Menschen, um ihren physischen Körper zu erhalten, denn ihr physischer Körper läuft nicht wie der Körper eines Menschen mit einer Seele. Sie erzeugen kein Adrenalin. Also nutzen sie es, um ihnen zu helfen, die Lebendigkeit in Ihrer Welt aufrechtzuerhalten. Das ist Teil der satanischen Rituale, die sie praktizieren - es hilft ihnen, menschlich zu erscheinen.
Für diejenigen, die Bescheid wissen, ist es am besten, sich von Menschen fernzuhalten, die ihren Lebensstil als Reaktion auf Stress nicht ändern werden, da sie sicher sind, dass sie Sie daran beteiligen werden. Sharon hat es getan. Sie wird sich nicht mit Menschen beschäftigen, die weiterhin versuchen, als Reaktion auf die Aufforderung durch ihre dämonischen Bindungen Stress zu erzeugen, und ich schlage vor, dass Sie das auch tun. Suchen Sie Frieden, denn das ist die Lebensgrundlage für den Menschen. Ihre Umgebung wird jetzt künstlich geschaffen und künstlich aufrechterhalten, um die Bedürfnisse von unsichtbar anhängenden Dämonen zu unterstützen. Das ist die ganze Geschichte Ihres Lebens im Augenblick.

Sollten Sie sich aufgelöst fühlen oder das Gefühl haben, dass Sie unter Stress reagieren müssen, denken Sie daran, dass Sie Adrenalin produzieren werden, und dieses Adrenalin wird Parasiten anziehen, die Sie weiterhin dazu veranlassen werden, Adrenalin zu produzieren. Es muss eine friedliche Reaktion auf alle Situationen gesucht werden.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Kinder entführt werden, weil sie gute Adrenalinproduzenten für diese Dämonen sind und dies ihren physischen Körper nährt.
Sie füttern ihre nicht-physischen Körper, indem Sie sich weiter stressen. Bei der Programmierung der Bewusstseinskontrolle geht es einzig und allein darum, Sie zu diesen Adrenalinreaktionen zu veranlassen, und Ihre westlichen Gesellschaften sind aus dem gleichen Grund aufgebaut. Warum glauben Sie, dass Sie so wenig verdienen? Damit Sie sich stressen und Adrenalin erzeugen können, deshalb. Warum glauben Sie, dass Ihre Nahrungsmittel so voller Zucker sind? Damit Sie überreagieren und Stress erzeugen können, damit der Zucker Ihre Nebennieren auf Touren bringt. Wenn Ihre Nebennieren auf Hochtouren laufen, können sich diese Dämonen dann ernähren.
Ich: Ekelhaft.
Ivo: Nichts in Ihrer Welt ist so, wie es zu sein scheint. Sie füttern dämonische andere mit jeder hitzigen Transaktion, jedem Stressausbruch, jedem Schreianfall, jeder wütenden Auseinandersetzung oder jeder anderen auf Angst basierenden Reaktion. Furcht und Adrenalin gehen Hand in Hand.
Ich: Ich komme nicht umhin zu denken, dass unsere Körper dafür modifiziert wurden, Ivo.
Ivo: Das wurden sie. Sie wurden so verändert, dass sie sich auf diese Adrenalinreaktion konzentrieren und dann Geschichten über Höhlenmenschen und die Flucht vor Tigern mit Säbelzähnen erzählen, um Sie glauben zu machen, dass diese Reaktion für Sie nützlich ist. Das ist sie nicht. Eine Antwort des Friedens ist die einzige Antwort, die für Sie funktioniert, denn der Mensch ist ein Wesen des Friedens und der Liebe.
Sie sind belogen worden. Es ist an der Zeit, von der Lüge wegzugehen und die Kontrolle über Ihr eigenes Leben zu übernehmen.
Ich: Sie sagen also, dass das der Sinn von allem ist. Unsere ganze Welt basiert auf dieser parasitären Beziehung, und die meisten Menschen wissen es nicht einmal. Wow!
Ivo: Ja. Meine Liebe, du bekommst deine Adrenalin-Kraft zurück; weigere dich einfach, gestresst zu werden und verweigere Zucker. Diese Dinge werden helfen. Nimm dir Zeit, dich zu entspannen und zu meditieren.

SharonandIvo

Bild von Stefan Keller auf Pixabay

Media

Last modified onMonday, 22 June 2020 07:37

Mind Capital - Krypto Anlangen leicht gemacht

mind.capital

Empfehlung aus der Redaktion:

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.