Log in

Drachen um den Thron?!?! Teil 1

Menschen + 9 Rassen/Klassen von Engeln + Jesus + biblischer Gott = 12 Grade der biologischen/sichtbaren Elohim, die mit unserer Realität interagieren. Menschen + 9 Rassen/Klassen von Engeln + Jesus + biblischer Gott = 12 Grade der biologischen/sichtbaren Elohim, die mit unserer Realität interagieren.

"Ich werde meinen Mund aufmachen... Ich werde Dinge aussprechen, die vor den Augen der Welt geheim gehalten wurden." Matthäus 13:35

Im Jahr 2012 kam Science News mit dieser Schlagzeile heraus: "VERGESSENE WELT DER MEERESLEBEWESEN IN DER NÄHE DER ANTARKTIS ENTDECKT". Fox News berichtete 2012 über eine in Island gefilmte RIESIGE SERPENTINISCHE MEERESKREATUR. War das alles Zufall? Ist es Zufall, dass ich diese Serie zu diesem Zeitpunkt herausbringe? Nein! Wir haben die Herrschaft, Wesen und Geschöpfe dieser Welt und vieler anderer Welten zu beschwören und mit ihnen zu kommunizieren, und sie werden gehorchen).

HIER SIND EINIGE DER FRAGEN, DIE WIR IN UNSEREN BOTSCHAFTEN BEANTWORTEN WERDEN:

  • WUSSTEN SIE, DASS DRACHEN DEM THRON GOTTES AM NÄCHSTEN SIND?
    SIND DRACHEN REAL? AUS WELCHEM STERNENSYSTEM KAMEN SIE?
  • GIBT ES HEUTE EINEN DRACHENSAMEN AUF DEM PLANETEN?
  • WELCHE FAMILIEN GEHÖREN ZU DEN GUTEN ODER BÖSEN DRACHENFAMILIEN? HABEN SIE DRACHENBLUT?
  • WENN DRACHEN NIE EXISTIERT HABEN, WARUM BENUTZEN WIR DANN NOCH IHRE GESETZE?
  • DER PROPHET JESAJA SAH DRACHEN UND WURDE VERÄNDERT
  • DER PROPHET DANIEL TÖTETE EINEN DRACHEN, DEN DIE MENSCHEN VEREHRTEN
  • WARUM GIBT ES SO VIELE HINWEISE AUF DRACHEN IN DER BIBEL?
  • IM MATRIX-FILM ERSCHEINT IN DER ZEIT, ALS DIE MENSCHEN AN DER SCHWELLE ZUR FREIHEIT STANDEN, EIN DRACHE. WER WAR ER??

Man hat uns gesagt, dass Drachen Fabelwesen sind, die nie wirklich existiert haben, außer in den Träumen/Visionen von jemandem, der unter halluzinogenen Drogen steht. Was wäre, wenn es sie wirklich gäbe? Was, wenn sie noch existieren, nicht nur in einem anderen Sternensystem? Was, wenn sie viel näher existieren, in einer anderen Dimension außerhalb der normalen menschlichen Sichtweite? Was, wenn es noch welche auf diesem Planeten gibt?

Zunächst einmal habe ich noch nie wissentlich einem Drachen begegnet oder mit einem Drachen gesprochen. Ich habe jedoch Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt getroffen, die schwören werden, dass sie es getan haben. Vor vielen Jahren bestand meine erste Reaktion auf der Grundlage meiner früheren religiösen Programmierung darin, sie zu ermutigen, sich vor Dämonen in Acht zu nehmen oder sie zurechtzuweisen; selbst wenn die Botschaft positiv war. Behalten Sie diesen Vers im Gedächtnis:

"Daß er euch die Geheimnisse der Weisheit zeigt, daß sie doppelt (zweiseitig) sind zu dem, was ist..." Stelle 11:6

"GOTT" NEU DEFINIEREN

Das Wesen, die Energie, das Licht, das alles erschaffen hat, bewohnt und alles ist, was wir sehen können und was nicht, kann nicht definiert werden; wir haben einfach nicht das Vokabular. Es kann nicht auf bloße Worte, Adjektive, Substantive, Verben usw. beschränkt werden; nur erlebt. Könnte es jedoch sein, dass wir ein erweitertes Verständnis und eine erweiterte Definition der Elohim (Gott-Götter) benötigen, über die wir in der Bibel und anderen heiligen Büchern lesen, die mit den Menschen auf diesem Planeten interagieren? Könnte es auch sein, dass das, was wir irgendwann einmal als "Geistwesen" "Himmelskörper oder -wesen" betrachten, nicht unbedingt nur das bedeutet, was wir uns als ätherische, unsichtbare Geister vorstellen? Was wäre, wenn sie auch ausserirdische biologische Entitäten (Wesen) sind, d.h. Wesen, die nicht von der Erde stammen, sondern in ihrer Natur biologisch (genetischer Organismus, fleischähnlich, aber auf einer höheren Ebene) mit ihrem Herkunftsplaneten kompatibel sind?

In Genesis Kapitel 6 und danach finden wir die Söhne Gottes (Elohim), die auf die Erde herabsteigen und Geschlechtsverkehr mit Menschen haben und von ihnen Kinder zeugen. Die hybriden Nachkommen wurden die Nephilim genannt, sie waren Riesen und andere Mischlinge. Die Bibel nennt diese Söhne von Elohim auch Engel (Boten). Können geistige, unsichtbare Wesen menschliche Frauen schwanger machen? (Wir sind uns bewusst, dass hoch entwickelte Wesen und Menschen unsichtbar erscheinen können, indem sie Fähigkeiten zur Formwandlung einsetzen). Diese Wesen im Buch Genesis mussten biologische Wesen sein, damit sie ihre DNA beisteuern konnten; sie mussten anatomisch korrekte humanoide Wesen sein. Diese Rasse von Engeln (Söhne von Elohim) wurde Grigori oder Igigi genannt. Der Prophet Daniel nennt sie "Wächter". Nun, da wir verstehen, dass mindestens eine Klasse oder Rasse von Engeln tatsächlich EBE's (Extraterrestrial Biological Entities) waren, lassen Sie uns ein wenig tiefer gehen.


GIBT ES EBENEN/KLASSEN VON ELOHIM (GÖTTERN)?

Ja! Sagte nicht Elohim (Gott), als er zu den Menschen sprach: "Ich habe gesagt, ihr seid Götter (Elohim)..."? Psalmen 82 "Was ist der Mensch? Du hast ihn ein wenig niedriger gemacht als die Engel". Psalmen 8:4-5 Das hebräische Wort für Engel ist Elohim, Götter. Jesus sagte uns sogar: "Ihr seid Götter." Johannes 10 (Denken Sie daran, dass die religiösen Menschen ihn töteten, weil Jesus sich mit seiner göttlichen Natur identifizierte. Sie werden versuchen, heute dasselbe mit uns zu tun).

Hier sehen wir, dass Menschen Elohim (Götter) genannt werden, dass Engel Elohim (Götter) genannt werden und dass es den Schöpfer/Gott in der Bibel und in heiligen Büchern gibt, die Elohim (Götter) genannt werden. Aber Moment mal, es gibt mindestens 9 höhere Rassen oder Klassen von Elohim, die Engel genannt werden und legal in unserem Sonnensystem und Sektor des Universums operieren. Das würde also bedeuten, dass es mindestens 12 Stufen oder Grade höherer Elohim gibt - Götter in dieser großen Familie von Elohim-Göttern. (Ok, das ist der Teil, den einige von Ihnen wirklich beleidigt sein werden, wenn sie es nicht schon sind. Versuchen Sie, dies durch den Geist aufzufangen).

Mindestens 12 Stufen, Klassen oder Grade von Elohim, die Millionen von Billionen von Billionen von Wesen, irdischen (Menschen) und außerirdischen biologischen Einheiten im ganzen Universum ausmachen. Menschen + 9 Rassen/Klassen von Engeln + Jesus + biblischer Gott = 12 Grade der biologischen/sichtbaren Elohim, die mit unserer Realität interagieren.

9 RASSEN DER ELOHIM DER ENGEL

Es gibt viele Rassen der Elohim, die über das Universum und die Multiversen verteilt sind. Damit wir uns im Weltraum nicht verirren, werden wir uns mit einigen derer beschäftigen, die der Heimat am nächsten sind. Da wir wissen, dass die Grigori-Rasse EBE's und nicht ätherisch sind, würde es Sinn machen, dass die anderen 8 bekannten Rassen/Klassen der Engel Elohims ebenfalls biologische Wesen mit verschiedenen hoch entwickelten genetischen Zusammensetzungen sind. Diese hochentwickelte genetische Zusammensetzung erlaubt es ihnen, sich in vielen Formen zu manifestieren, sogar in Formen, die manche Menschen beleidigend oder beängstigend finden könnten.

Es gibt nur einen Unterschied von 2% zwischen bekannter menschlicher DNA und Affen-DNA. Die Art und Weise, wie die Gene verpackt sind, bestimmt, wie Ihr äußeres Erscheinungsbild aussieht; sei es ein Schmetterling, ein Vogel, ein Mensch oder eine Katze. Auf dem Planeten Erde waren wir bisher darauf angewiesen, eine Person nach Hautfarbe, Körpergröße, Geschlecht und dem allgemeinen äußeren Erscheinungsbild zu definieren, wohingegen höher entwickelte Spezies durch spirituelle Intelligenz und Hirnleistung definiert werden.

Die physische Form, die die Essenz des Höchsten Schöpfergottes trägt, ist nicht relevant; sei sie tierähnlich, reptilienähnlich, amphibienähnlich, insektenähnlich oder menschenähnlich.

Im biblischen Hebräisch und im christlichen Verständnis gibt es mindestens 9 Engels-Elohim-Gottes-Rassen.

Hier ist die Hierarchie der Engel in 3 Autoritätssphären unterteilt:

  1. SERAPHIM, Cherubim, Ophanim/Throne
  2. Herrschaft, Tugenden, Mächte,
  3. Fürstentümer/Herrscher, Erzengel, Engel.

Viele dieser Engelsrassen sind vom Aussehen her sehr nicht-menschlich, z.B. ist die höchste Rasse die der Seraphim.


DRACHENRASSE DER ELOHIM-GÖTTER

Seraphim, das hebräische Wort (sa-raph) bedeutet: Fliegende Schlangen, feurige Schlangen; fliegende Drachen. In der Hierarchie der Engel (Elohim-Messenger) sind die Seraphim dem Thron (Sitz der Macht) des Schöpfergottes am nächsten. Alle alten Texte bezeugen dies ebenso wie alte Legenden und so genannte Mythen.

Dies sind keine ätherischen Wesen in dem Sinne, dass wir an Geister ohne feste Körper denken. Sie könnten jedoch in der Lage sein, einen solchen zu manifestieren. Es handelt sich um außerirdische biologische Entitäten, die hochintelligent sind und das, was wir als geistig/supernatürlich bezeichnen.

Drachen werden in der ganzen Bibel erwähnt. Einige der Übersetzer haben sich dafür entschieden, in einigen Fällen das Wort Schlange, Seeungeheuer oder Wal zu verwenden. In der modernen westlichen Kultur sind wir programmiert worden, von Reptilien, Schlangen und Drachen nur in einem negativen Sinn zu denken. Warum sollten Drachen dem Gott der Bibel am nächsten sein? Sind wir absichtlich falsch informiert worden, so dass wir verwirrt wären, wenn in Zukunft fantastische Ereignisse stattfinden? Meditieren Sie über diese Dinge. In unserem nächsten Artikel werden wir uns mit Drachen im Thronsaal befassen. (Schauen Sie auf der Website nach, um das Neueste aus der Serie zu erfahren, wir werden sie nicht per E-Mail verschicken. Teilen Sie dies mit anderen).

 

Last modified onTuesday, 14 July 2020 06:24

Mind Capital - Krypto Anlangen leicht gemacht

mind.capital

Empfehlung aus der Redaktion:

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.